Über mich

Ausbildung und Studium

2017 - 2018

Auslandsaufenthalt Südostasien

2017

Approbation zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

2013 - 2017

Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, IVT Magdeburg

2015 - 2017

Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, Sozialwissenschaften,

Sozialwissenschaflerin Master of Arts

2012 - 2013

Auslandsjahr Ozeanien

2010 - 2011

Staatliche Anerkennung zur Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin

 

2007 - 2010

University of Applied Sciences Frankfurt am Main, Soziale Arbeit, Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin Bachelor of Arts 

 

2006 - 2007

Auslandsjahr Spanien

 

2003 - 2006

Sozialpädagogisches Gymnasium Lahr, Abitur

Berufliche Tätigkeit

2018

aktuell ZfP - Zentrum für psychische Gesundheit, Psychiatrische Institutsambulanz, Schwäbisch Hall

 

2015 - 2017

IVT - regionale Institutsambulanz, Magdeburg

 

2014 - 2015 

Förderkreis JUL, teilstationäre Frühförderung, Erfurt

 

2013 - 2015

Helios Klinikum für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Erfurt

2011 - 2013 

pme Familienservice, Frankfurt am Main

 

2010 - 2011

vae - Betreutes Wohnen für junge Erwachsene, Frankfurt am Main

2007 - 2011

Amt für Lehrerbildung, "SchuB" Projekt, Frankfurt am Main

Behandlungsschwerpunkte


In meiner Praxis behandle ich grundsätzlich alle klinisch-psychiatrischen Syndrome, welche bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen auftreten können.

Wie beispielsweise: 

- Regulationsstörungen im Säuglingsalter

- Ängste

   - Trennungsängste

   - Generalisierte Ängste

   - Panikstörungen

   - Phobien

      - Agoraphobie

      - Soziale Phobie

      - Spezifische Phobie

- Bindungsstörungen

- Störung des Sozialverhaltens

- Hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens (ADHS)

- Traumafolgestörungen

   - Akute Belastungsstörungen

   - Anpassungsstörungen

   - Posttraumatische Belastungsstörung

- Persönlichkeits- und Entwicklungsstörungen

- Essstörungen

   - Anorexie

   - Bulimie

- (Geschlechts-) Identitätsstörungen

- Tic-Störungen

- tiefgreifende Entwicklungsstörungen

- Depressionen

- Zwänge

   - Zwangsgedanken

   - Zwangshandlungen

- Somatoforme Störungen 

nur um einige aufzuzählen.

 

© 2018 by Nina Miriam Schrodi, M.A. Tel.: 07971 / 919 2349

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin